Prof. Dr. Alfred Flint

Alfred Flint begann nach dem Abitur und dem Militärdienst 1980 das Studium Chemie, Geographie und Physik für das Lehramt an Gymnasien und schloss es 1985 mit dem 1. Staatsexamen ab. 1989 wurde er im Arbeitskreis von Prof. Dr. Walter Jansen promoviert. Nach dem 2. Staatsexamen nahm er 1992 eine Planstelle am Gymnasium Albert-Schweitzer-Schule in Nienburg/Weser an. Von Februar 1997 bis Juli 1998 vertrat er an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt eine C2-Dozentur und eine C3-Professur die Didaktik der Chemie und habilitierte sich 1998 an der Universität Oldenburg. 1999 nahm er dann einen Ruf auf eine C3-Professur für Didaktik der Chemie an der Universität Rostock an.

Funktionen

Funktionen

  • Geschäftsführender Direktor des Instituts für Chemie 02/2004 bis 09/2006
  • Leiter des Regionalen Fortbildungszentrums für Chemielehrkräfte seit 07/2004
  • Vorsitzender der Reformkommission Lehrerbildung an der Universität Rostock 02/2007 bis 10/2009 und seit 01/2012
  • Mitglied im Direktorium des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung an der Universität Rostock 03/2008 bis 03/2012
  • Mitglied im Herausgebergremium der Zeitschrift CHEMKON seit 02/2007
  • Mitglied des Vorstands der Fachgruppe Chemieunterricht in der GDCh von 01/2010 bis 12/2015
  • Wissenschaftlicher Leiter des Projekts "Zukunft MINT" innerhalb des "Campus of Excellence" seit 03/2010
Ehrungen

Ehrungen

  • Verleihung des Heinrich-Roessler-Preises der Fachgruppe Chemieunterricht der GDCh für Verdienste um den Chemieunterricht 2006
Lehrveranstaltungen
Sommersemester

Sommersemester

  • Vertiefende Betrachtung ausgewählter Probleme in der Physikalischen und Organischen Chemie (Vorlesung und Praktikum)
  • Didaktik der Chemie II - Spezielle Chemiedidaktik (Seminar)
  • Ausgewählte Themen aktueller fachdidaktischer Forschung (Seminar)
Wintersemester

Wintersemester

  • Theoretische Grundlagen der Chemiedidaktik I (Vorlesung)
  • Experimente im Chemieunterricht (Seminar und Praktikum)
  • Planung und Analyse von Unterrichtskonzeptionen (Seminar)
  • Ausgewählte Themen aktueller fachdidaktischer Forschung (Seminar)

Kontakt

Universität Rostock
Institut für Chemie
Abteilung Didaktik der Chemie
Dr.-Lorenz-Weg 2, Raum 118
18059 Rostock

Tel.: +49 (0) 381 498 - 6480
Fax: +49 (0) 381 498 - 6481
alfred.flint(at)uni-rostock(dot)de